Vodka For Breakfast, Vitamine töten

Ich wache auf, weil es klingelt. Ein Paket. Packe das Paket aus, halte einen Klumpen frisches Hack wie es an einer SB-Theke erwerbbar ist in der Hand und lese die Botschaft "hier sind die 2 Kilo Schweinehack, die sie vermissen" laut vor. Ok. Scheinbar bin ich nach dem Klingeln SOFORT wieder für eine Minute eingeschlafen. Kein Hack. Keine Nachricht. Da denkt man der Tag fängt gut an und dann ist das alles Illusion.

 

Im Fitnessstudio. Ich bin grad chillig im Lager und mache Inventur, da kommt meine Kollegin runter. Und stört meinen Arbeitsfluss. Und dann auch noch so -.-

"Deine Mutter ist da, also oben."

Wtf? Nicht nur, dass sie mich schon den ganzen Tag irgendwie versucht hat zu erreichen und mich vergeblich per SMS und durch Anrufe zu kontaktieren versuchte. Jetzt taucht sie auf der Arbeit auf? Ich war kurz davor sehr wütend zu werden. Zum Glück ist der Weg nach oben nicht all zu weit, sodass ich nicht genügend Zeit hatte, mich in Rage zu denken. 

"Hallo Melanie"

Das kam nicht von meiner Mutter. Das kam von meiner Schwester. So viel zum Thema Illusion, die ist nämlich seit August bis August in Südafrika, haha. Eigentlich. Wenn sie nicht gerade im Studio rumsteht. Krasse Aktion, da unten haben die wohl Stress, so genau konnte ich noch nicht rausfinden was abgeht, da hat sie sich drei Tage Urlaub genommen, hat niemandem Bescheid gesagt und ist nach Hamburg geflogen. Ich stelle mir die Reaktion unserer Mutter sehr amüsant vor, als sie plötzlich vor ihr im Büro stand. Kardiologen wohl eher nicht.

 

Am Mittwoch haben Invalide und Energiespenderin ihre letzten Abschlussprüfungen gehabt (congrats!), was für mich den angenehmen Nebeneffekt einer fetten IHK-Abschlussfeier im Thomas Read hatte. Nach anfänglichen stressbehafteten Anlaufschwierigkeiten wurde es eine lange, bunte, laute Nacht mit vielen netten lustigen Leuten. Heute geht es feiertechnisch hofffentlich weiter. Wie ich meinen Mit-Zauberern gestern schon mitteilen musste, habe ich natürlich durch den Überraschungsbesuch jegliche Autonomie über meine Wochenendplanung verloren. Eigentlich wollten wir zu Abrakadabra. Fät! Wenn ich Lisaflor und Invalide nicht begleiten kann, weil Schwester woanders hingeht, joa, das wird mit Sicherheit auch 'ne gute Party sein, aber ich wär halt schon gern in den Waagenbau gegangen. Hm. Vielleicht kann sie sich ja einfach uns anschließen und ihre Freundin mitbringen. Wobei mir einfällt: In 13 Tagen izu Zeads Dead, in zwei Wochen ist WobWob,in 28 Tagen fliegen wir nach London. Kraaass. Ich freu mich so. 5 Übernachtungen, 3 Tage Trip. Im Hilton. Zu UKF Bass Culture in die Brixton Academy. Sonderaufgabe für M vs. M., Clubbesuche, Tube fahren, Supermärkte durchforsten, tolle Stadtteile unsicher machen, HACH. Und so viel mehr.

 

Es ist mal wieder an der Zeit einzuwerfen wie süß die Katzen sind. 

 

Plan für heute? Fertig machen, Fitnessstudio, einkaufen, wahrscheinlich zu den GroßenEltern because of Sister und die meinte irgendwas von Kekse backen (XD?), Beautyfood

 

"Ich muss UNBEDINGT einen Döner essen" Muss hart sein so ganz ohne im ganzen Land...

 

Arbeit (PIZZAAAA) und dann > Auslosung und Feierei. In welcher Form auch immer.

 

Es gibt "Auch schwules Blut rettet Leben" Shirts. Würde ich jetzt nicht mit rumlaufen, finde ich aber einen guten Slogan. So von wegen die dürfen kein Blut spenden. Wobei, eigentlich ganz verünftig, wissen wir denn sicher, dass das nicht übers Blut übertragen wird, nicht dass man operiert wird und homogenisiert aufwacht. xD. Dann muss man das Krankenhaus zumidest verklagen können. Gut, ich habe mich überzeugt. Solange es keine Spritze mit Heimittel gibt sollte das so bleiben, zu hohes Risiko... Und wenn die Menschheit Shrimps verbannt dann heirate ich doch traditionell in Weiß in der katholischen Kirche.

 

Ich bin in drei Tagen das zweite Mal mit einer 54 Videos umfassenden Playlist bei Youtube durch. Schlaf wird überbewertet. Mein Computer wechselt nicht in den Standbymodus. Oder Bildschirmschoner oder so. Läuft durch, kann man super bei einschlafen. Naja, abgesehen davon, dass man nicht will weil man will ja gucken x_x'.

 

Bei drei muss ich los, ohne Widerrede, mit möglichst wenig Widerstand, sonst schaff ich nix. 1 2 3

>Verdammt!

30.11.12 09:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


layout & picture