Lass uns das lieber anders erzählen, dann bin ich das Opfer

Irgendwo habe ich schelchtes Karma aufgesammelt. Nach dem Rücken jetzt der Fuß, so ein Müll. Gestern schön bei der ersten Übung umgeknickt. Das war so: Unsere 1,87 m große Torwärtin war meine Partnerin beim Training für Zweikampfverhalten. Mit 1,62 m sieht man da schon etwas alt aus. Zumal sie diese Woche 16 geworden ist. Ich habe super mit- bzw. dagegen gehalten BIS sie mir übel mitspielte, mich foulte also schubste, ich mich gerade noch fangen konnte und den Ball eroberte, was sie so aufgeregt hat, dass sie mich nochmal Richtung Hütchen rammte, ich endgültig die Balance verlor, umknickte und so für den dicksten Knöchel meines Lebens sorgte. Das könnte man erzählen, ohne dass der jeweilige Zuhörer denk,t man sei beschränkt oder vom Pech verfolgt. Dies wiederum wäre wahrscheinlich der Fall, wenn man ohne Fremdeinwirkung bei einer Laufübung in seinem eigenen Schnürsenkel hängenbleibt. Und sich dabei verletzt. Und dann ins Gebüsch kotzt, weil - keine Ahnung warum, aber irgendwie sah ich kurzzeitig Sternchen, mir wurde erst schlecht, dann schlecht schlecht und auf dem Weg zur Kabine lachten mich die Bäume an. Kein WobWob, kein Spiel am Sonntag, meine Laune befindet sich irgendwo zwischen Arktis, Atlantis und Athen.

 

Am Samstag geht es zu einer Geburtstagsfeier, abgesehen für diesen Zweck und einmal zu Edeka werde ich bis zur nächsten Untersuchung am Montag simply nicht das Haus verlassen und niemanden außer Arktos in mein Zimmer lassen. Arktos hat mir heute ein neues Outfit für Sam geschenkt, es sieht fast wieder zivilisiert aus. Danke. 

 

Ich habe heute einen schwedischen Film geguckt. Die Sprache ist wirklich merkwürdig. Er war englisch untertitelt aber nichts desto trotz nimmt man den Sound und über den Sound die Stimmung wahr und Schwedisch klingt manchmal sehr arabisch. Wie Arabisch mit schweizer Akzent und komisch halbem Deutsch. Wie dem auch sei, guter Film und über die vegetarischen Kebabs - die Vebabs - könnt' ich mich immernoch totlachen. Genau so wie über Leute, die ihr Geburststagsgeschenk selber bezahlen wollen. Aber das war nur kurz und nicht so von ganz tief unten heraus lustig, weil zu dramatisch drum herum und real life. Der Vebab hingegen war der Hammer, die ganze Szene, haha. Ich lach nochmal kurz und mach solange Tipp-Pause denn sonst kommt zu viel Nonsense dabei rum.

 

I had a kebab earlier, I don't feel very well.

When did you start eating meat again?

Ehm, no. No. It was a vegeterian one. A Vebab.

...

 

Lisaflor schickt mir gepfelgte Sexvideos, die sie sich mit ihrer Mutter anguckt. Sehr geil, wie sie sich im Hintergrund darüber totlachen. Nicht, dass das an sich schon derbe witzig ist (sollte ich genauer erwähnen um welche Art von Video es sich handelt oder ist das ok so ), ne so zwei gackernde Hühner als Backroundsound schocken zusätzlich. Kriegst 'n Like XD!

 

Uni für morgen ist immernoch nicht 100%ig abgeschrieben, wir haben 4 Std. Ernährungsphysiologie, ab 10 Uhr, das ist interessant und ich möchte es ungern verpassen. Sollte ich ohne Wecker rechtzeitig aufwachen, gehe ich hin. Wozu gibtes Unterarmgehstützen. Hallo Triceps, lange nicht gesehen. Apropos, meine Kollegin macht mir Vorwürfe, dass ich nicht mehr trainiere. Sie hat recht. Ich hatte keine Rückenbeschwerden mehr... Dann ist alles gut und man hört auf, oder nicht?  Anfang Dezember letzten Jahres war ich beschwerdefrei und habe den Rückenplan seit dem ganz tief im Schrank vergraben. Su-per. Ich soll mich hier im Fitnessstudio anmelden. Ich würde ja in die Fitnessfabrik gehen, wenn da nicht absolut jeder Hans und Franz wäre und das der Inbegrff eines gemischten Poser-Studios wäre. Wenn ich sogar von Freunden höre, dass es da eher um Schaulaufen und Spiegelposen geht... Sowohl die Herren mit Hanteln, Muskelshirts und 17 Proteinshakes am Tag, als auch die Weibchen in zu Sportsachen umfunktionierten Hotpants und Tops, mit sitzender Frise und buntem Gesicht... oh, wie ich das hasse. Als Mitglied, das im Sportstudio einfach trainieren möchte, ist man heutzutage viel zu oft fehl am Platz. Also entweder Frauenfitnessstudio oder irgendwo, wo ich niemanden kenne.

 

Wie viele Tage kann man gewaschene Wäsche ohne "Qualitätsverlsut" im Korb lassen ohne sie auf zu hängen?

 

 

11.10.12 22:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


layout & picture